Publikationen/ Referenzen

Video der 3rd Annual Global Process Improvement & Operational Excellence Summit, Amsterdam

Schöne Zusammenfassung der Konferenz. Mein Vortrag zum Thema Digitale Transformation vom 03.03.2017.

Bild Video 29.09.2017:  ©www.youtube.com

Co-Autor Buch "Neue Komplexität in Personalarbeit und Führung: Herausforderungen und Lösungsansätze"

Dieses Fachbuch beschreibt, wie Unternehmen aus den verschiedensten Branchen mit einer zunehmend volatilen, dynamischen, vernetzten und mehrdeutigen Umwelt umgehen und wie dieser veränderte Umgang sich in Form von neuen Entwicklungen im Bereich Personal und Führung niederschlägt. Nach einer begrifflichen Definition von Komplexität werden deren Auswirkungen auf Unternehmensstrategie und Personalbereich erläutert und neue Ansätze für die Führung abgeleitet.

Anhand von Praxisbeispielen aus namhaften Unternehmen präsentieren die Beitragsautoren erprobte Methoden, Vorgehensweisen und Tools, aber auch Erfolgskriterien und Lessons Learned zum Umgang mit Komplexität in Unternehmen.

Mein Beitrag zum Thema "Globaler Rollout des Challenger-Vertriebsansatzes im Rahmen der digitalen Transformation" bei SAP SE

  • ISBN: 978-3658161347
  • Verlag: Springer Gabler 

Pressemitteilung zum Studienergebnis veröffentlicht:

Werteorientierung im Fußball, U17 Juniorinnen TSG Hoffenheim: 03/2016

Jürgen Ruff – juergen.ruff.consulting – Potenzialgestalter – begleitete die Juniorinnen der U17 der TSG Hoffenheim zur Vorbereitung der Saison 2015/2016. Weiterlesen auf PressNetwork.de

"Mehr Wertung den Werten", initiative magazin, 10/2015

Der Veränderungsdruck auf Unternehmen steigt. Die kulturelle Anpassung an die Veränderung benötigt jedoch ihre Zeit - und diese Schere geht weiter auseinander. Werte spielen in der Betrachtung eine ausschlaggebende Rolle.

Auch in der Vergangenheit durchliefen Unternehmen Veränderungen. Dies gilt für öffentliche Organisa­tionen, ganze Gesellschaften oder kleinere Gruppen wie Abteilungen, Vereine oder Familien. Die Veränderungen wurden entweder gezielt herbeigeführt oder waren das Ergebnis einer Summe von Einflussfaktoren. Oft kann man deren tatsächliches Zusammenwirken nicht wirklich greifen und es ist häufig nicht klar, was Ursache und was Wirkung ist...

Artikel als PDF herunterladen und weiterlesen

Alle Artikel des Magazines anschauen im Review: initiative magazin 10/2015

08/2015: Reiss Profile Germany - Meet the Partner:

Achtsam in der Beratung und mit sich selbst - Meine Antworten auf Lebens-Fragen von Max Frisch*

Thomas Malina

(Teilnehmer Vorlesung"Grundlagen des Projektmanagements", Januar 2015)

"Besonders danken wir Herrn Jürgen Ruff für die pädagogisch wertvolle Lehre, das interessante Projekt, die stete Motivation, hervorragende Kommunikation und das hilfreiche Feedback."

Interview Reiss Profile Europakonferenz 2013:

„Die Kommunikation entscheidet über den Erfolg von Projekten“

Vollständiges Interview