Projektmanagement Meeting Metropolregion Rhein-Neckar

Freitag, 08.02.2019

Thema: Sanierung Perimeter 1 der Kesslergrube in Grenzach-Wyhlen

Die Kesslergrube, eine ehemalige Kiesgrube in Grenzach-Wyhlen (Deutschland), wurde bis 1976 als Deponie genutzt. Dort wurde Aushubmaterial, Bauschutt, Gewerbe- und Siedlungsabfälle, aber auch Abfälle der

Chemie- und Pharma-Industrie abgelagert. Die Roche Pharma AG saniert den westlichen Bereich (Perimeter 1) der ehemaligen Deponie vollständig und entsorgt das ausgehobene Material in thermischen Behandlungsanlagen. Das gesamte Projekt wird in enger Abstimmung mit den Anwohnern und Anrainern in Grenzach-Wyhlen, sowie den zuständigen Behörden abgewickelt.

Der Vortrag enthält, neben der technischen Abwicklung, den Schutz von Mensch und Umwelt, die Öffentlichkeitsarbeit und das Stakeholder-Managements.

Referent: Markus Ettner

Markus Ettner ist seit 18 Jahren in Projekten der Chemie- und Pharmaindustrie tätig.

Er begann als Projektingenieur für Chemieanlagen, war 7 Jahre Projektsteuerer und ist seit 2013 Projektmanager für Grossprojekte im globalen Engineering der F. Hoffmann-La Roche AG in Basel.

Seit dem Jahr 2000 war er in der Schweiz, Deutschland, Irland, Italien, China und Singapore tätig.

 

Location:

Hugo Wine & Dine
www.hugo-hd.de
Rohrbacher Str. 47
69115 Heidelberg

Anmeldung und weitere Informationen auf der PMIFC Webpage