Werteorientierung

94% der CEOs und Geschäftsführer halten Unternehmenskultur für einen wichtigen Erfolgsfaktor. Die wenigsten können jedoch Unternehmenskultur definieren, greifen oder auch nur beschreiben.

Jedes Unternehmen ist immer nur so gut wie die Menschen, die dafür arbeiten – und deren Rahmenbedingungen. Wie diese sich verhalten, fühlen, denken und eben auch arbeiten, ist eine Frage der Unternehmenskultur. Unternehmenskultur basiert auf den gemeinsamen Werten, die gelebt werden und die sich bisher bewährt haben. Welche Konzepte haben sich bisher als erfolgreich bewiesen? Genau da liegt das Problem! Viele Unternehmen bzw. ihre Mitarbeiter und Führungskräfte halten an bewährten Konzepten fest, da diese sich in der Vergangenheit bewährt haben. Ob diese sich auch in der Zukunft bewähren, steht jedoch infrage, bzw. sollte infrage gestellt werden.

Eine Analyse von verschiedenen CEO-Studien zeigen folgende Meinungstrends deutlich:

  • 79%: Komplexität nimmt deutlich zu
  • 92%: Change Management ist wichtig
  • 78%: Wandlungsfähigkeit ist wichtig
  • 94%: Unternehmenskultur ist für Erfolg wichtig


Die Kultur in einem Unternehmen kann dessen wirtschaftlichen Erfolg positiv beeinflussen, haben Wissenschaftler nachgewiesen. Ohne vorgelebte Werte und Normen wird dies aber nicht gelingen. Lernfähigkeit und Wandlungsfähigkeit sind die Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Zukunft

Warum sind Werte wichtig?

Werte sind die konstitutiven Elemente der Kultur. Sie definieren Sinn und Bedeutung innerhalb eines Sozialsystems (Gruppe, Gesellschaft etc.). Viele Modelle setzen an den Verhaltensweisen von Personen an, oder an nicht veränderbaren Typologien. Das Modell der 9 Levels geht tiefer – es erfasst die Werte. Ein mit der Kultur vermittelter Wert dient als "Richtlinie" dem Menschen zum Verständnis bzw. zur Erkenntnis der Welt und wird infolgedessen bei der Planung des Verhaltens zur Prämisse. Die grundlegenden und handlungsweisenden Werte werden analysiert und erfasst und leiten die Denk- wie die Verhaltensweisen von Menschen, Abteilungen und Organisationen. Diese prägen Unternehmenskulturen:

  • Werte treiben Menschen an
  • Werte geben Richtungen an
  • Werte stellen das Fundament für Be-Wertungen dar. Was ist richtig und was ist falsch?
  • Erfüllte Werte machen uns glücklich und erfolgreich
  • Unerfüllte Werte machen uns unglücklich und erfolglos


Um diese sehr schwer greifbaren Wertesysteme messbar zu machen, hat Rainer  Krumm mit wissenschaftlicher Unterstützung drei Analyse-Tools entwickelt und wissenschaftlich abgesichert, die sich in der Beratungs-, Coaching- und Trainingspraxis bewährt haben.
Um diese Kenntnisse zu vertiefen und auch in neuen Bereichen auszuprobieren, habe ich mehrere Studien initiiert und freue mich auf Ihre Teilnehmer.
Die Ergebnisse präsentiere ich gerne bei einem interaktiven Event.